Was ihr nicht seht!

„Was ihr nicht seht!“ ist ein Projekt des Studenten Dominik Lucha. Auf der Social Media Plattform Instagram, hat er einen Kanal ins Leben gerufen. Dort können Schwarze Menschen anonym über ihre Rassismus-Erfahrungen in Deutschland berichten — und weiße Menschen können lernen, antirassistisch zu werden. Der Kanal soll Schwarzen Menschen auch dabei helfen zu verstehen, dass sie mit ihren Erlebnissen nicht allein sind.

Medieninstallation in Ravensburg

Mit einer Medieninstallation werden einige dieser Erfahrungen aktuell in Dominiks Heimatstadt in den öffentlichen Raum überführt. Den ganzen Dezember lang werden jeden Abend ausgewählte Zitate in verschiedene Schaufenster der Ravensburger Innenstadt projiziert, um auch Menschen zu erreichen, die sich noch nicht aktiv mit dem Thema Alltagsrassismus auseinandersetzen.

Mitinitiiert wird die Medieninstallation in Ravensburg vom Kapuziner Kreativzentrum, realisiert von Rauch+Spiegel und gefördert vom Bundesprogramm Demokratie Leben.

Weitere Artikel (Presseberichte, Fotos) werden dieser Seite hinzugefügt, wenn sie verfügbar sind.

Pressespiegel

Internet
Tagesspiegel
Jetzt.de
VogueGermany
Stuttgarter Zeitung
Amadeu Antonio Stiftung
ze.tt (Zeit Online)
Kurier (AT)
Instagram
Zeit Wissen
SWR Heimat BW
Tagesspiegel
DasDing
Edition F
Amadeu Antonio Stiftung

Einige der Erfahrungsberichte